Design Security Forum AG

Brandmeldeanlagen: Aufgaben und Anforderungen an den Aufbau und Betrieb richtig verstehen

mit Frank Möller

18.09.2018 in Hanau

25.10.2018 in Seevetal

 

Termin Ort  Seminarnummer   
  Preis   
Infos Buchen
18.09.2018 Hanau
09-4-BS2018 249,- €        
 

Anmeldung z. Z. nur per E-Mail möglich.
Bitte dringend Datum, Titel und Ort angeben


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder Tel: 06181-906850-80

25.10.2018

 Seevetal          

S10-3-BS2018 249,- €  

 

Preise pro Person zzgl. MwSt.

 

Die Hauptaufgabe einer Brandmeldeanlage besteht darin, Brände frühzeitig zu erkennen, um die Gefahrensituation zu melden. Um in modernen Gebäuden mit aufwendiger Architektur, komplexer Infrastruktur und Nutzung den heutigen Anforderungen des Brandschutzes sowie der Sicherheit gerecht zu werden, wurde dem anlagentechnischen Brandschutz, insbesondere der Brandmeldeanlage, eine immer größere werdende Bedeutung zugesprochen.

Neben der Eigenschaft Brände möglichst in der Entstehungsphase zu detektieren, um dadurch eine zeitnahe Alarmierung mit verbundener Evakuierung zu erzielen, besteht eine weiter wesentliche Aufgabe darin, die zentrale Funktion der Steuerung anderer sicherheitstechnischer Anlagen und Einrichtungen im Brandfall zu übernehmen.

 

SEMINARINHALTE:

 

  • Schutzziele von Brandmelde- und Alarmierungsanlagen
  • Rechtliche Grundlagen, Normen, Vorschriften und Regelwerke
  • Bestandteile einer Brandmeldeanlage
  • Das Brandmelde- und Alarmierungskonzept als Fundament einer effizienten Planung und Ausführung
  • Einführung in die Planung und Projektierung von Brandmeldeanlagen
  • Anforderungen an das Leitungsnetz
  • Brandfallsteuerungen und Anbindung von Löschanlagen
  • Montage, Inbetriebsetzung, Abnahme und Instandhaltung
  • Praktische Beispiele anhand einer Vorführ-Brandmeldeanlage

 

IHR NUTZEN

In Unserem Seminar erfahren Sie neben den Schutzzielen und normativen Anforderungen auch mehr zu Bestandteilen sowie dem Aufbau und Betrieb von Brandmeldeanlagen. Die theoretischen Inhalte werden durch eine Vorführ-Brandmeldeanlage und praktische Lösungsansätze untermauert.

 

ZIELGRUPPE

Das Seminar richtet sich an alle, die schon immer mehr über den Einsatz von Brandmeldeanlagen wissen wollten.

 

 

HAUPTREFERENT

Frank Möller Fachplaner und Sachverständiger für gebäudetechnischen Brandschutz (Eipos), Zertifizierter Fachplaner für Brandmeldeanlagen nach DIN 14675, Inhaber der Möller Brandschutz-, Elektro- und Sicherheitstechnik und

Partner der ML Sachverständigen Gesellschaft mbH, Dozent bei Eipos und im Berufsbildungszentrum Kassel

 

WEITERER REFERENT

Florian Bäuerlein

PRIORIT AG, Baulicher Brandschutz im Hochbau, Elektrischer Funktionserhalt