Design Security Forum AG

Pflege- & Seniorenwohneinrichtungen Praktische Lösungen für den Brandschutz

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Pflegheimemit Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig

 

16.11.2017 und 05.06.18 in Hanau

25.04 in Seevetal

 

 

 

 

Termin Ort Seminarnummer Preis Info Buchen
16.11.2017 Hanau 11-2-BS2017 239,00 € Einkaufsbutton gruen
25.04.2018 Seevetal S04-3-BS2018 249,00 €  

Anmeldung z. Z. nur per E-Mail möglich.
Bitte dringend Datum, Titel und Ort angeben


Anmeldung Seminar
"Brandschutz in Pflege- und Senioreneinrichtungen" 2018

oder Tel: 06181-906850-80

05.06.2018 Hanau 06-1-BS2018 249,00 €  

 

 

Veranstaltungszeit: 09:00 - 17:00 Uhr

Die Dauer der Veranstaltung kann in Abhängigkeit der Dauer der Diskussionen variieren.

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Änderungen in der Referentenliste und der Vortragsreihenfolge bleiben vorbehalten.

 

 

Pflege- & Seniorenwohneinrichtungen
Praktische Lösungen für Brandschutz

 

Sanierung und Neubau von Pflege- und Senioreneinrichtungen sind aufgrund der eingeschränkten Eigenrettungsmöglichkeiten der Bewohner immer wieder eine Herausforderung für Fachplaner und Architekten. Brandschutz und Barrierefreiheit ist ein Thema welches ohnehin in aller Munde ist, hier jedoch besonders behandelt werden muss. Zunehmend wird der besondere Status der Pflegeheime von den Bauministern erkannt. Allerorts entstehen neue Handlungsempfehlungen und Verordnungen, die speziell auf Pflegeeinrichtungen angepasst sind und damit ganz anders als jene für Krankenhäuser aussehen.

 

SEMINARINHALTE

Gesetzliche Grundlagen im Überblick

Handlungsempfehlungen zum vorbeugenden Brandschutz in Pflege- und Seniorenwohneinrichtungen

Organisatorischer Brandschutz unter Berücksichtigung betrieblicher Besonderheiten

Bauliche Brandschutzmaßnahmen

Besonderheiten bei der Ausführung von Rettungswegen

Brandschutzpraxis mit Live-Versuchen: Bauliche Lösungen zur Sicherung von notwendigen Fluren und Treppenräumen

Praktische Möglichkeiten und rechtliche Voraussetzungen des Einsatzes von spezifischen Brandschutzlösungen

Brandschutz und Barrierefreiheit

Brandversuch mit Feuerschutzvorhängen

 

IHR NUTZEN

Mit diesem Seminar liefern wir Ihnen praktische Lösungen für den Brandschutz in Pflege- und Seniorenwohneinrichtungen. Als Teilnehmer bringen wir Sie auf den neuesten Stand hinsichtlich Normgebung und Baurecht.

 

HAUPTREFERENT

Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig Inhaber der Planungsgruppe Geburtig/Prüfingenieur für vorbeugenden Brandschutz, VPI/Honorarprofessor für das Fachgebiet “Brandschutz” an der Bauhaus-Universität Weimar/Dozent EIPOS Dresden

 

WEITERE REFERENTEN

Lutz Müller Baulicher Brandschutz im Hochbau, PRIORIT AG

Andreas Ziller Technischer Betriebswirt, Architektenberatung Hörmann KG Verkaufsgesellschaft

Stephan Berno Vertrieb, Stöbich Brandschutz GmbH