Design Security Forum AG

Kritische Schnittstelle zwischen Architektur & TGA

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Schnittstellen
mit Dipl.-Ing Karl Olaf Kaiser

 07.06.2017 in Seevetal

06.09.2017 in Hanau

 

 

 

Termin Ort Seminarnummer Preis Infos Buchen
06.09.2017 Hanau 09-2-BS2017 239,00 € Einkaufsbutton gruen

Die Dauer der Veranstaltung kann in Abhängigkeit der Dauer der Diskussionen variieren.

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Änderungen in der Referentenliste und der Vortragsreihenfolge bleiben vorbehalten.

 

Kritische Schnittstelle zwischen Architektur & TGA

 

Die zunehmende Durchdringung der Gebäude durch haustechnische Installationen stellt eine große Herausforderung
für den Architekten dar. Die Koordination der Spezialisten und Integration der TGA ist ein entscheidender Schlüssel
für die brandschutztechnisch fachgerechte ganzheitliche Planung. Anhand von typischen brandschutztechnischen
Schnittstellen zwischen Architektur und Haustechnik werden praktische Hinweise für die effiziente und
brandschutztechnisch sichere Gebäudekonzeption vermittelt.
 

SEMINARINHALTE

  • Schadenbeispiele aus der Praxis
  • Exemplarische gewerkübergreifende Anforderungen aus technischen Baubestimmungen
  • Typische Stolperstellen der interdisziplinären Planung, Beispiele aus den Gewerken Elektro,
  • Lüftung, Trockenbau etc. (Abstände TGA/Türen, gleitender Deckenanschluss/Abschottung etc.)
  • Bauprodukte – brandschutztechnische Leistungschancen und Leistungsgrenzen
  • Brandschutztechnische Maßnahmen der gewerkeübergreifenden Planung
  • Haftungsfallen für Planer und Ausführende im Bereich von Schnittstellen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Abschottung mit Kabelbandagen

IHR NUTZEN

Durch die Veranschaulichung von zweckmäßigen Planungsmaßnahmen und einzelnen Prozessschritten werden Ihnen

Wege aufgezeigt, die Schnittstelle Brandschutz zu entschärfen und Wettbewerbsvorteile bei zukünftigen Projekten zu erhalten.

 

SEMINARLEITER

Dipl.-Ing. Karl Olaf Kaiser Dipl.-Ing. Sicherheitstechnik, Freier Berater für ganzheitlichen Brandschutz, unter anderem

Brandschutzplanung Klingsch GmbH, Buchautor „Brandschutztechnische Bauüberwachung Haustechnik"

 

REFERENTEN HANAU

Lutz Müller, Baulicher Brandschutz im Hochbau PRIORIT AG

Edwin Stöwesand, Maschinenbauingenieur, Geschäftsführender Gesellschafter Firma Hapuflam GmbH

 

REFERENTEN SEEVETAL

Florian Bäuerlein Baulicher Brandschutz im Hochbau , PRIORIT AG

Referent der Firma Hapuflam